Wer wir sind

Wir sind eine christliche Gemeinde im Rhein-Main-Gebiet mit koreanischem Hintergrund. Unsere Gemeinde wurde 1969 von südkoreanischen Gastarbeitern gegründet und 2001 in die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) aufgenommen. Diese pflegt partnerschaftliche Beziehungen zu der Presbyterianischen Kirche in der Republik Korea (PROK). Unsere Gemeinde ist Mitglied im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt der EKHN, im Koreanischen Evangelischen Gemeindekonvent in Deutschland und im Internationalen Konvent christlicher Gemeinden Rhein-Main.

Mittlerweile setzt sich die Gemeinde zusammen aus unterschiedlichen Mitgliedern in verschiedenen Altersgruppen. Neben der Gründergeneration engagieren sich Deutsch-Koreaner der 2. und 3. Generation mit teilweise gemischt-konfessionellen und binationalen Familien, aber auch interessierte Deutsche; es kommen Schüler, Studenten, Expats, darüber hinaus selbstständige Unternehmer und angestellte Berufstätige in unsere Gemeinde. Bei aller Verschiedenheit verbindet uns der gemeinsame Glaube an Jesus Christus sowie das Evangelium der unendlichen Liebe und unverdienten Gnade Gottes.

Das pastorale Leitungsteam der koreanischen evangelischen Kirchengemeinde Rhein-Main

Gemeindepfarrer

Pfarrer Minyoung KANG
himmelsee3(at)gmail.com
+49 (0) 177 2064494

Vorstellung des Gemeindepfarrers

- Chonbuk National University, Germanistik Lehramt
- Graduate School of Korea National University of Education, Germanistik Lehramt (M.A)
- Hanshin Theological Seminary (M.Div)
- Isu Chungang Kirche (Propstei Seoul-Süd)
- Baleum Kirche (Propstei Seoul-Süd)
- Kongneung Church (Propstei Seoul-Nord)
- Entsendung von der Propstei Seoul-Nord nach Deutschland
- Entsendung von Presbyterium Christentum von Süd-Korea nach Deutschland (09.06.2019 -)

- Koreanische Evangelische Gemeinde Rhein-Main: Gemeindepfarrer
  05. 2018. –

Das Jahr 2020 beginnend …

Liebe Gemeinde! 

ich bete, dass der Segen und die Begleitung des Herrn uns bei jedem unserer neu gestarteten Schritte begleitet.

Es wird gesagt, dass das Leben wie eine Seereise über dem Meer ist. Wenn wir auf einem Schiff mit einem klaren Ziel segeln, gibt es manchmal Hindernisse, die uns davon abhalten, dieses Ziel zu erreichen. Zum Beispiel, können uns die böigen Winde und rauen Wellen, welche gegen unser Schiff schlagen, zum Fürchten bringen. Dieses kann unsere Augen verdunkeln. Auch fühlen wir uns manchmal frustriert, weil wir einsam sind, weil wir allein sind. Deshalb fragen wir uns, ob wir das Meer überhaupt gut überqueren können.

Auch wenn wir sicher glauben, dass der Herr mit uns ist.

Die diesjährige Jahreslosung der Evangelischen Kirche Deutschland ist: „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9, 24). Dies ist ein echtes Bekenntnis der deutschen Kirche und ein aufrichtiger Wunsch nach Hilfe. 

Der Ausruf „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“ ist gleichzeitig ein Seufzer, als auch eine Aufforderung, dass wir ständig auf den Herrn schauen und ihn demütig suchen müssen. 

Liebe Gemeinde, 

der Herr Immanuel hat versprochen, dass er immer und ewig mit uns sein wird. Er ist auch derjenige, der dieses Versprechen auf alle Fälle erfüllt. Ich wünsche, dass wir alle die Sicherheit haben, dass Gott immer mit uns ist, auch wenn sich die Umstände in unseren Leben ändern und etwas Unerwartetes passiert.

Gleichzeitig möchte er, dass wir zu geretteten Gläubigen werden, die vor dem Herrn sagen: ‚Herr, ich glaube, aber hilf mir, der ich keinen Glauben habe.‘. 

Der Herr geht auch jetzt jeden deiner Schritte mit dir.

Neujahrsmorgen 2020
Gemeindepfarrer Minyoung KANG

Das Kirchenmotto des Jahres: Eine Kirche, die friedlich und standfest ist 

Jahreslosung: 

 „So hatte nun die Gemeinde Frieden in ganz Judäa und Galiläa und Samarien und baute sich auf und lebte in der Furcht des Herrn und mehrte sich unter dem Beistand des Heiligen Geistes.“ (Apostelgeschichte 9, 31) / „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9, 24).

Weitere Mitglieder des pastoralen Leitungsteams

김광모 부목사
jx4805(at)hanmail.net

Vorstellung

Youngnam Theologische Universität und Seminar, Theologie, B.A.

Presbyterianische Universität und Theologisches Seminar, Theologie, M.Div.

Presbyterianische Universität und Theologisches Seminar, Systematische Theologie, Th.M.

- Assistenz-Pfarrer (Frankfurt am Main) 
  2018.8 –

Weitere Mitglieder des pastoralen Leitungsteams

김동환 부목사

Vorstellung

감리교신학대학교 신학과 졸업

백석대학교 신학대학원 신학과 졸업 (M.Div)

– 현재, 라인마인한인교회 보름스 지역교회 부교역자 
  2020.1 –

Weitere Mitglieder des pastoralen Leitungsteams

조성용 부목사

Vorstellung

한신대학교 신학과 졸업 (B.A)

한신대학교 신학대학원 신학과 졸업 (M.Div)

– 현재, 라인마인한인교회 마인츠-비스바덴 지역교회 부교역자 
  2020.1 –

교육전도사

이은주 전도사
pray1103(at)gmail.com

Vorstellung

Bachelor of Music (B.M.) at Mokwon University, Korea

Master of Divinity in Church Music (M.Div. in C.M.) at Korea Baptist Theological University

Aufbaustudiengang Künstlerische Ausbildung Gesang (Diplom) an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg

– Vikarin (Frankfurt am Main) 12/2018 - 
  2018.12 –

Sekretariat

Frau Chasoon Shin Song
rmkg1224(at)gmail.com

Kontakt & Öffnungszeiten

사무실 전화번호: +49 69 8739 2674
사무실 개방시간: 수, 금, 토요일 9:30  ~ 16 시

Kirchenvorstand

(in alphabetischer Reihenfolge) Herr Dr. Jun-Suk KANG (FFM, Vorsitz), Pfr. Minyoung KANG (Stellvertretender Vorsitz) Herr Jai-Seung KIM (FFM) Herr Kyung-Joong KIM (FFM) Frau Han-Na LIE (FFM) Herr Seok-Il PARK (WO) Frau Sun-Ja SCHREIDER (WO) Frau Hae-Sook SUL (MZ-WI) (fehlend) Herr Hoyoung SUNG (FFM)

라인마인 한인교회에 대한 소개 리플렛을 아래에서 다운로드 받으 실 수 있습니다.

Geschichte der Gemeinde

2019. 09. 21

교회 창립 50주년 기념행사 및 예배
(설교: Kirchenpräsident Pfr. Dr. Dr.h.c. Volker Jung)

2018. 05. 01

Einführung des 8. Gemeindepfarrers Minyoung KANG

2016. 12. 03

Ernennung der Presbyter Jai-Seung KIM, Byung-Hyo KIM und der Presbyterin Kwang-Soon KIM

2015. 04. 26

3. Kirchenvorstand Pfr. Jong-Pil YUN, ab 1.5.2018 Pfr. Minyoung Kang Frankfurt am Main: Dr. Jun-Suk Kang, Ok-Hee LEE (Amt niedergelegt), Kyung-Joong KIM, Jai-Seung KIM, Hoyoung SUNG (Berufung 10/2016), Hanna LIE Mainz-Wiesbaden: Hae-Sook SUL (Berufung 2016) Worms: Seok-Il PARK, Sun-Ja SCHREIDER (Amt niedergelegt)

2014. 05. 04

Ernennung der Presbyterin Jin-Sook JUN

2009. 10. 24

Dankgottesdienst und Festakt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums (Predigt: Pfr. Young-Il LEE) 2. Kirchenvorstand Pfr. Jong-Pil YUN Frankfurt am Main: Dr. Jun-Suk Kang, Ok-Hee LEE, Ja-Min KOO, Jai-Seung KIM, Hanna LIE (Berufung 09/2010), Hyun-Sook LEE (Berufung 2013) Mainz-Wiesbaden: Dong Wook RHEE (Amt niedergelegt), Ui-Sam LEE, Jung-Ae LEE Worms: Seok-Il PARK, Young Jin YOO (Amt niedergelegt)

2008. 05. 01 - 2018. 04. 30

7. Gemeindepfarrer Jong-Pil YUN

2004. 10. 03

Ernennung der Presbyterinnen Ok-Hee LEE, Hyun-Soon YOUNG, Youn-Hi KIM-OSWALD, Young-Ja KIM, Yun-Sill Flockerzie, Hyun-Sook LEE, So-Hee HA, Yeang-Hoo PARK, Choon-Ja KOO

2004. 11. 20

프랑크푸르트 지역교회 입당 예배 (Sondershausenstr 51a, Frankfurt am Main)

2003. 09. 07

1. Kirchenvorstand Pfr. Dr. Hyun Jin CHUNG Frankfurt am Main: Bong-jin KO (Amt niedergelegt), Kwang-Yo KIM, Sung-Sook KIM-HEIL, Hanna LIE, 2008 Boo Whan OH, Jong-Tai WON Mainz-Wiesbaden: Dong-Lack JUN, Moon-Young KIM, Jisoo KIM, ab 2006 Ui-Sam LEE Worms: Seok-Il PARK, Young Jin YOO

2001. 10. 04 - 2008. 02. 25

6. Gemeindepfarrer Dr. Hyun Jin CHUNG

2001. 09. 01

Aufnahme in die EKHN als Anstaltsgemeinde

1999. 10. 22 - 24

Dankgottesdienst und Festakt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums (Predigt: Pfr. Prof. Dr. Peter Steinacker), Ernennung des Presbyters Seok-Il PARK

1996. 12. 08

Ernennung des Presbyterinnen Soon-Sil KIM, Choon-Ja KIM, Shin-Sook KIM, Soon-Soo PARK, Sung-Sook KIM-HEIL, Chun-Kang LEE, Jung-Hee JUNG

1994. 12. 25 - 2001. 06. 30

5. Gemeindepfarrer Nam-Soo PARK

1994. 01. 23

Ernennung der Presbyterinnen Dal-Sun KANG, Sun-Rae YOON, Ae CHOI

1989. 12. 09

Dankgottesdienst und Festakt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums

1988. 11. 21 - 1994. 08. 30

4. Gemeindepfarrer Oh-Sung KWON

1984. 08. 01 - 1988. 07. 31

3. Gemeindepfarrer Hae-Dong LEE

1983. 01

Ortsgemeinde Mainz-Wiesbaden feiert Gottesdienste in der Ev. Erlöserkirche Kastel

1979. 12. 7 - 9

Dankgottesdienst und Festakt anlässlich des 10-jährigen Jubiläums

1977. 07 - 1984. 07. 31

2. Gemeindepfarrer Kyoo-Tae SOHN

1973. 04

이화선 목사 Hessen-Nassau 교단에서 Dankgottesdienst und Festakt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums (Predigt: Pfr. Prof. Dr. Peter Steinacker), Ernennung des Presbyters Seok Il PARK 담임목사로 임명되어 취임

1973. 02

Anerkennung der Gemeinde durch die EKHN, Beginn der regelmäßigen Publikation „Wolbo“

1970. 01. 01 - 1977. 02. 26

이화선 Gemeindepfarrer (초대) 시무

1969. 12. 24 - 25

1. gemeinsamer koreanischsprachiger Gottesdienst für Südwestdeutschland in Mainz-Weisenau, Prediger: Pfr. Dr. Jung-Joon KIM (Heiligabend), Pfr. Hwa-Sun LIE (1. Weihnachtstag), Ernennung von Pfr. Hwa-Sun LIE zum Hauptprediger, Wahl der Vorstandsmitglieder: Jong-Yun HAN (Vorsitzender), Dong-Rak JUN (Stellvertretender Vorsitzender), Jung-Hee PARK (Generalsekretär)

-

Schwerpunkte unserer Gemeinde sind

Gottesdienste
Sonntags und unter der Woche, Hauskreise

Seelsorge
Hilfe und Beratung in Glaubens-, Lebens- und Beziehungsfragen

Bildung
Bibelkurse, Seminare, Freizeit

Kinder- und Jugendarbeit
Gottesdienste in verschiedenen Altersgruppen mit Gruppenarbeit, Bibelfreizeiten

Musik
Chöre, Lobpreis-Teams, Instrumentalkreis, Trommelgruppe

Gesellschaftliche Verantwortung
Diakoniezentrum Hanullim, Unterstützung von Hilfsprojekten in Bulgarien, China, Nordkorea sowie Deutschland

KOREA-Partnerschaft
EKHN, PROK, Partnerschaftsreisen, alljährliches Benefizkonzert für Nordkorea, Veranstaltungen zu Themen wie Wiedervereinigung und „Trostfrauen

Ökumene
IK, Zentrum Ökumene, EMS: gemeinsame Gottesdienste, Bible Sharing, Veranstaltungen

In partnership with